Sri Lanka: a land like no other powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Sri Lanka liegt südlich des indischen Subkontinents und misst rund 450 Kilometer von Nord nach Süd sowie 230 Kilometer von Ost nach West. Das Land lässt sich in insgesamt drei geographische Zonen einteilen: das zentrale Hochland mit bis zu 2.500 Meter hohen Gebirgen, das bekannt ist für seinen Tee-Anbau, das Tiefland sowie die Küsten, die sich hervorragend für den Fischfang eignen.

Sri Lanka weist ein subtropisches Klima auf, das stark dem Einfluss des Monsuns unterliegt. Er bringt an der touristisch relevanten West- und Südswestküste viel Feuchtigkeit, vor allem im Frühling um den Monat Mai herum sowie im Herbst um den Monat November herum. Im Hochsommer gibt es eine trockenere Zwischenphase.

Weitere Informationen:
Sri Lanka Tourism: